Donnerstag, der 20.08.2020

Klima-Zeichenworkshop und Jonglage in Regenstauf

Leitung: Tim, Clemens und Andi
Uhrzeit: 11:00-17:00 Uhr
Alter: ab 14 Jahren
Preis: 10,- € (5,- € für Mitglieder)

Interessante Bilder, die ins Auge stechen und im Kopf bleiben, müssen nicht nur für Produktwerbung, Propaganda oder noch mehr Werbung genutzt werden. Klimaschutz, Artensterben und globale Erwärmung und Co. geben nicht nur nette Vorlagen für dramatische Bilder, sondern müssen effektiv als die Probleme, die sie sind, kommuniziert werden! Diese Draußen-Aktion gibt einen Überblick darüber, wie Bilder Texte kommunizieren und wie verschiedene Zeichen-Techniken die Kreativität der Betrachter ankurbeln können. Außerdem haben wir die Möglichkeit, die Methoden von Werbe-Mist und Propaganda für sinnvolle Zwecke umzumünzen. Zeichenkenntnisse braucht ihr nicht – und es gibt kein Richtig oder Falsch! Lasst uns gemeinsam kreativ werden!

Oder ihr habt Lust, euch im Jonglieren zu versuchen? Es ist viel leichter, als es aussieht, keine Sorge! Jeder kann das lernen. Jonglieren macht nicht nur Spaß, es ist auch gut für die allgemeine Koordination beider Körperseiten und bleibt einem ein Leben lang erhalten. Ob mit Keulen, Bällen, Tüchern, allein oder zu zweit ist ganz egal, wir zeigen euch die richtigen Schritte, um schnell Erfolge zu sehen.

Vortrag über die COP 2019
Die NAJU auf der Weltklimakonferenz

Referent: Jan
Uhrzeit: 16:00-17:00 Uhr

Global climate change strike – No Planet B

Ihr wolltet schon immer mal wissen was auf der conference of parties (COP) so alles passiert? Dann könnte euch der dieser Vortrag interessieren! Jan aus dem Vorstand der Bundes-NAJU war bei der letzten Konferenz in Madrid dabei und kann euch so einige spannende Einblicke in den Ablauf geben, welche tolle Leute er kennengelernt und noch vieles mehr.