Öko-Trainer (Teil 1 + Teil 2)

Gruppenleitung macht Spaß, ist ein wertvoller Beitrag zum Natur und Umweltschutz und erweitert die eigenen Fähigkeiten. Betreuer/innen von Kinder- und Jugendgruppen haben einen breiten Aufgabenbereich, nämlich die pädagogische und organisatorische Leitung von Gruppen, Durchführung von Angeboten in der Freizeit und in der Umweltbildung, Vorbereitung von Natur- und Umweltprojekten und die jugendpolitische Vertretung.

Die 5-tägige Ausbildung vermittelt dementsprechende Kenntnisse und Handlungsfähigkeiten. Dabei werden wir nicht der grauen Theorie lauschen, sondern „learning by doing“ ist angesagt mit viel Draußen sein, praktischen Übungen, Kleingruppenarbeit, Spielen usw.

 

Der Öko-Trainer setzt sich aus 2 Seminarteilen zusammen, die separat voneinander besucht werden können.

Teil 1 ist der Basiskurs-Gruppenleitung „Natürlich was bewegen“ mit den Inhalten: Aufbau und Leitung von Gruppen, Rechts- und Versicherungsfragen, Gruppenpädagogik, Umweltbildung, Strukturen der Jugendarbeit, Erlebnispädagogik.

Teil 2 ist das Aufbauseminar mit den Inhalten: Moderationstechniken, Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement und Prävention sexueller Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit. Sonntagnacht wird zusätzlich die Bildungseinheit „Expedition zur Geisterstunde“ angeboten. Bei einer Nachtwanderung werden viele Spiele und Geschichten vorgestellt. Der Aufbau und Ablauf für eine gelungene Nachtwanderung mit Kindern wird so exemplarisch kennen gelernt.

ACHTUNG: Bitte unter Sonstiges eintragen, welche Teile Sie besuchen!

 

Wann: Teil 1 + 2: 28.09. bis 02.10.2018
Teil 1: 28.09. bis 30.09.2018
Teil 2: 30.09. bis 02.10.2018
Wo: Stockheim (Mfr.)
Leitung: Sandro Spiegl (NAJU-Bildungsreferent) und NAJU-Team
Preis: Teil 1: 90,- € / 60,- € für LBV-Mitglieder / 15,- € für Gruppenleiter
Teil 2: 70,- € / 50,- € für LBV-Mitglieder / 15,- € für Gruppenleiter
Teil 1 + 2: 140,- € / 80,- € als LBV-Mitglieder / 30,-€ für Gruppenleiter
Jetzt anmelden