Jugendgruppe gründen, fördern & begleiten

Die Jugendzeit, früher wie heute durchwegs positiv besungen! Und gewiss, schön ist die Lebensphase ohne Zweifel, aber auch alles andere als leicht.

Denn in einer Zeit, in der die naive kindliche Selbstsicherheit langsam verloren geht, und man sich auf die Suche nach der eigenen Identität begibt, in dieser Zeit beginnt auch noch die Pubertät grundlegend am eigenen Körper herumzubasteln. Dem nicht genug endet die Schulzeit und die schwierige Wahl des Berufs/Studiums beginnt. Die Verunsicherung bei manch einem/r ist groß!

Gut wer da in einer Jugendgruppe aktiv ist, in der der positive Einfluss von Teamern zu spüren ist. Die einem als Vorbild, Berater oder Vertrauensperson dienen. Die Abenteuer zulassen und Erlebnisse begleiten, Verantwortung übertragen sowie den Gruppenzusammenhalt und die Mitbestimmung fördern. 

Damit Teamern das gelingen kann, befassen wir uns auf dem Seminar mit der aktuellen Lebenssituation von Jugendlichen und erweitern die eigenen Methodenkenntnisse im Bereich der Reflexion, Moderation und Planung von Projekten.

Wir setzen uns mit speziellen rechtlichen Fragen, die das Jugendalter betreffen, auseinander und natürlich wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Bei Vertrauens- und Rollenspielen mit Lerneffekt gibt es obendrein noch Projektideen, mit denen Jugendliche zu begeistern sind.

Ergänzend empfohlen wird die Tagesfortbildung "Kooperative Abenteuerspiele" 

Wann: 23.03.2019
Wo: München (OBB)
Leitung: Sandro Spiegl (NAJU-Bildungsreferent)
Preis: 30,- € / 20,- € als LBV-Mitglied / Kostenlos als Gruppenleiter
Jetzt anmelden