Die geheime Sprache der Vögel

Vögel singen, Vögel rufen. Mit ihren Stimmen verzaubern sie nicht nur ganze Landschaften, sondern auch uns Menschen. Wer möchte nicht die unzähligen Stimmen unterscheiden und ihre Urheber erkennen können? Aber es gibt noch mehr zu entdecken: Vögel haben ihre eigene Sprache! Sie kommunizieren nicht nur untereinander und tauschen Nachrichten aus, sie haben darüber hinaus ein ausgeklügeltes Alarmsystem. Niemand kann sich bewegen, ohne von ihnen gesehen und gemeldet zu werden. Für unsere Vorfahren war es überlebenswichtig, die Vogelsprache zu verstehen. Dieses zweitägige Seminar führt uns in die geheimnisvolle Welt unserer gefiederten Freunde ein. Wir lernen ihre Sprache, ihre Spuren und Zeichen zu deuten. Gleichzeitig erfahren wir, wie wir uns im vielstimmigen Vogelkonzert zurechtfinden und wie wir unsere Vogelstimmenkenntnis mit verschiedenen Lernmethoden effektiv erweitern können. Abgerundet wird unser Wochenende mit Spielen und pädagogischen Hinweisen: Wie begeistere ich Kinder für die Welt der Vögel? Wie gestalte ich Vogelexkursionen für Familien?

Zeit: 08.04. bis 09.4.2017
Ort: Freising
Leitung: Julia Prummer (LBV-Umweltbildnerin)
Preis: 10,- € für aktive NAJU-Gruppenleiter/innen
30,- € für LBV-Mitglieder
70,- € für Nichtmitglieder
Jetzt anmelden