Volksbegehren Artenvielfalt

Wir haben es geschafft - ein riesengroßes Dankeschön an alle Helfer! Ihr wart großartig!

Wir haben Geschichte geschrieben! Bayerns Bürgerinnen und Bürger wünschen sich einen wirksamen Schutz der Artenvielfalt und die Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft. Dies ist das klare Signal, das vom Ausgang des Volksbegehrens Artenvielfalt an die Politik ausgeht. 


Mit einer Beteiligung von 18,4 Prozent der Wahlberechtigten ist das Volksbegehren Artenvielfalt das erfolgreichste in der Bayerischen Geschichte! Zudem gab es keine einzige Gemeinde oder Stadt, die unter 10% abgeschnitten hat. Was für ein Ergebnis!

Der Auftrag der Bevölkerung an die Politik ist eindeutig: der Artenschutz muss in Zukunft verbindlich geregelt werden, und zwar gemeinsam mit der Landwirtschaft.

Die industrielle Landwirtschaft sowie die Agrarpolitik der letzten Jahrzehnte war ausschlaggebend für das Höfesterben in Bayern. Allein in den vergangenen zwei Jahrzehnten haben etwa 40 Prozent der Höfe den Betrieb eingestellt.

Vielen Dank für's Mitmachen!

weitere Infos unter: