Endstation Weltmeere, Jugendliche gegen die Plastikflut!

Bundesweite Aktionswochen vom 15. September bis 3. Oktober 2018

Plastiktüten und PET-Flaschen gehören in den Müll und nicht in die Mägen von Vögeln, Fischen und anderen Wasserbewohnern. Deshalb läutete die NAJU am 15. September die Trashbusters H2O Aktionswochen ein. Zwei Wochen lang sind Jugendliche, Schulklassen und Naturschutzgruppen in ganz Deutschland aufgerufen, Aufräum- und Aufklärungsaktionen zu starten und dem herumliegenden Plastikmüll den Kampf anzusagen . Auch Aktionen, die nicht unmittelbar am Wasser stattfinden helfen, denn ca. 80 Prozent von den jährlich acht Millionen Tonnen Plastikmüll die in den Weltmeere landen, gelangen über Land in die Gewässer.

Alle Infos zu den Aktionswochen (Aktionsleitfaden, Presseinfos, Logos, …) gibt es zum Download unter: www.trashbusters.de