Wildkräuter in Wiesmühl

Unsere Natur bietet Kindern eine Fülle an Reizen und Erlebnissen. Über die Sinne nehmen Kinder Kontakt mit den Angeboten der Natur auf.

Wie erspüre ich Moos, Rinde, Blatt? Wie riecht ein Tannenzweig? Wie sieht eine Blüte im Vergrößerungsglas aus? Wie fühlt sich ein Grashalm auf unserer Haut an? Welche Pflanzen dürfen wir essen?

Wir erfahren, wie man Kindern altersgemäß, sinnlich und emotional die Natur nahebringen kann und wie man achtsam und mit Respekt mit ihr umgeht. Wir erhalten Anregungen für Spiele, die dem Bewegungsdrang und der Motorik der Kinder gerecht werden. Beispiele für Experimente fördern den Forscherdrang und Spiele mit Naturmaterialien fördern Kreativität und Phantasie. 

Wir bestimmen und sammeln essbare Pflanzen und bereiten daraus ein einfaches Mittagsgericht zu.

Die Fortbildung findet bei jeder Witterung statt.

Wann: 29.06.2019
Wo: Hof Edermühle, Reischach (OBB)
Leitung: Christine Ebner (Gesundheitsberaterin nach Hildegard v. Bingen, Kräuterpädagogin)
Preis: 30,- € / 20,- € als LBV-Mitglied / 5,- € als Gruppenleiter
Jetzt anmelden