Kooperative Abenteuerspiele

Mit der Gruppe ein Labyrinth durchqueren, ohne zu sprechen. Eine Flasche ohne Berührung weiterreichen, einziges Hilfsmittel: ein Strohhalm. 

Kooperative Abenteuerspiele stellen Gruppen vor kniffelige Aufgaben, die sie nur gemeinsam lösen können.

Jedes Teammitglied muss mithelfen und sich helfen lassen, Verantwortung und Initiative übernehmen. So lassen sich mit ganz einfachen Mitteln kleine und große Abenteuer für die Kinder- und Jugendgruppe inszenieren.

Auf dem Seminar werden wir uns neben einer kurzen Einführung in die Erlebnispädagogik hauptsächlich mit dem Vorbereiten, Anleiten, Präsentieren und Reflektieren von kooperativen Abenteuerspielen befassen.

Die Tagesfortbildung wird besonders Leiter/innen von Jugendgruppen empfohlen.


Bitte eigene Getränke und Brotzeit mitbringen!

Wann: 07.04.2019
Wo: München (OBB)
Leitung: Björn Zacharias (Umwelt- und Erlebnispädagoge), Sandro Spiegl (NAJU-Bildungsreferent und Erlebnispädagoge)
Preis: 35,- € / 20,- € für LBV-Mitglieder / kostenlos als Gruppenleiter
Jetzt anmelden