Flechten mit Naturmaterial

Flechtarbeiten dienten schon früh zur Herstellung von Behältern, Schnüren oder Netzen, die zum Sammeln, Trocknen und Lagern verwendet wurden. Sogar Möbel und Kleidungsstücke wurden geflochten.

Mit etwas Geduld, Geschick und den Grundtechniken kann man Schönes und Nützliches eigenhändig herstellen.

In diesem Seminar werden wir uns von dem, was uns die Natur in Form und Material bietet, inspirieren lassen. Wir erfahren, welches Material geeignet ist, wo und wann wir es finden und was beim Sammeln zu beachten ist. 

Wir werden mit den Materialien experimentieren und am Ende nimmt jeder sein geflochtenes Kunstwerk mit nach Hause. 

 

Bitte eigene Getränke und Brotzeit mitbringen!

Wann: 05.05.2019
Wo: München, Naturparadies (OBB)
Leitung: Veronika Westermeier
Preis: 35,- € / 20,- € für LBV-Mitglieder / kostenlos als Gruppenleiter
Jetzt anmelden