Wiesenbrüter entdecken und schützen

Seid dabei und entdeckt mit uns zusammen die Artenvielfalt der Wiesenbrüter und erfahrt spannende Informationen!

Bild: R. Rössner

Eine Wochenendfreizeit der Naturschutzjugend im LBV von Freitag, den 24.04. bis Sonntag, den 26.04.2020 in Gunzenhausen

Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren aus ganz Bayern können ein Wochenende lang in die Welt der Wiesenbrüter eintauchen. In den feuchten Talwiesen rund um den Altmühlsee kann man nämlich noch Wiesenbrüter wie Brachvogel, Bekassine oder Kiebitz beobachten. Wir helfen bei Zaunkontrollen mit und lernen, wie man Daten am Computer in Karten umwandelt. Außerdem erfahrt ihr, wie Nester wilder Vögel mit Drohnen kontrolliert werden können.

Hier nochmal alle Infos auf einen Blick:

Was?                          „Wiesenbrüter entdecken und schützen“

Wann?                       24.04. bis 26.04.2020

Wo?                            Gäste- und Seminarhaus Oe`s, 91735 Gunzenhausen

Für wen?                   alle bayerischen Kinder ab 10 Jahren

Übernachtet wird in Oe`s Seminarhaus in Gunzenhausen. Wer dabei sein möchte, kann sich bei der Naturschutzjugend unter www.naju-bayern.de/freizeiten/ anmelden.