Traum vom Fliegen

Bild: D. Hopf
Bild Freizeit Traum vom Fliegen
Wo:Nicklheim
Datum:27.06.2020
Preis:30,- €
20,- € für Mitglieder
5,- € für Gruppenleiter
Leitung:Bettina Sedlmair
(NAJU-Regionalbetreuerin) und
Elisabeth Resch (Dipl. Biologin)

Wer war zuerst da, das Ei oder das Huhn? Diese höchst philosophische Frage werden wir auf dem Seminar zwar nicht vollständig klären können, aber wir werden wie Detektive die heimische Vogelwelt von vielen Seiten beleuchten und betrachten. Neben Lebensweisen, Winterfütterung, Vogelbeobachtung, Geschichten und Mythen steht im Mittelpunkt, wie Kindern das Thema nahegebracht werden kann. Die Teilnehmer lernen viele Spiele kennen, mit denen die Vogelwelt und die Gefährdung unserer Vögel anschaulich werden. Nach der Veranstaltung ist es möglich, ohne großen Aufwand eigene Aktionen in der Kindergruppe oder für Ferienfreizeiten zu planen und durchzuführen. Darüber hinaus ist der Veranstaltungsort selbst ornithologisch sehr interessant und es besteht die Möglichkeit zur Vogelbeobachtung.
Bitte eigene Getränke und Brotzeit mitbringen!



Programm

Bisher wurde noch keine Anfahrtsbeschreibung hinterlegt. Du musst dich noch etwas gedulden...


Nein, alle Veranstaltungen sind offen für jeden. Mitglieder bekommst allerdings eine Vergünstigung. Werde jetzt Mitglied!



Die Altersangaben sind als Empfehlung gedacht. Du solltest dir aber gut überlegen, ob du dir die Veranstaltung zutraust. Frage im Zweifel in unserem Büro nach.

Viele unserer Veranstaltungen haben keinen fixen Anmeldeschluss. Jedoch werden die Plätze in Anmeldereihenfolge vergeben. Melde dich also sobald wie möglich an. Auch für uns ist es wichtig, frühzeitig genügend Anmeldungen zu haben, um zu entscheiden, ob wir eine Veranstaltung absagen müssen.
Ja, siehe dazu in unsere Teilnahmebedingungen.
In den meisten Fällen ja.
Bei allen Seminaren gibt es vegetarisches und veganes Essen. Wenn du weiter Bedürfnisse hast, frage vorab im Büro nach. Wir versuchen alles möglich zu machen!



Anträge für Sonderurlaub und Freistellung für Zwecke der Jugendarbeit können im Büro bis spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn bestätigt werden.