AK Camp

Bild: NAJU

Beim AK Camp bist du im Organisationsteam für unser großes Sommercamp, bei dem ca. 50 Jugendliche und junge Erwachsene eine Woche lang in Outdoor-Aktivitäten, Workshops, einem Aktionstag und einer Abschlussparty nicht nur Spaß haben, sondern auch jede Menge bewegen können. Wer also viel ungenutzte Kreativität besitzt, gerne mal hinter die Kulissen schaut und dabei noch eine Menge Erfahrungen abstauben möchte, ist hier herzlichst willkommen. Versteht sich übrigens von selbst, dass wir neben der Arbeit natürlich auch verdammt viel Spaß haben, vorzüglich speisen und die Abende nicht ungefeiert verstreichen lassen. 

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, kannst du gerne unserer Signal Gruppe beitreten.

Du hast keine Zeit für die AK-Treffen, willst dir das Camp aber nicht entgehen lassen? Dann melde dich einfach als Teilnehmer an!

Camp-Nachtreffen Dezember 2022

Wer?

Alle Camp- und Kinderzeltlager-Teamer*innen, die in diesem Jahr mitgeholfen haben, sowie alle Interessierten, die gerne mal hinter die Kulissen unseres Zeltlagers schauen und vielleicht nächstes Jahr gerne aktiv als Teamer*in mitmachen möchten. Wir freuen uns sehr über neue und bekannte Gesichter, denn wir brauchen im nächsten Jahr viele helfende Hände!

Wann?

Vom Freitag, den 09.12., bis zum Sonntag, den 11.12. Los gehts am Freitag gegen 18 Uhr. Am Sonntag sind wir gegen 13 Uhr wieder abfahrbereit.

Wo?

im Selbstversorgerhaus Schneemühle: Jugendhaus Schneemühle, Eglasmühle 15, 92334 Berching (zur An- und Abreise siehe Informationen im weiter unten verlinkten Anmeldeformular)

Was?

Das Nachtreffen soll ein lockeres, gemütliches, schönes, lustiges und weihnachtliches Wochenende werden. Es ist als entspanntes Dankeschön-Treffen für alle diesjährigen Teamer*innen gedacht, quasi als Ausgleich zur stressigen Campwoche. Gleichzeitig soll es ein Kennenlern- und Austauschtreffen sein, damit alle neuen Camp-Teamer*in-Interessierten für nächstes Jahr uns mal unverbindlich kennenlernen können.

Am Freitag werden wir mit einem gemeinsamen Abendessen starten und anschließend, je nach Wetter, einen Lagerfeuer- oder Spieleabend machen. Am Samstag ist eine Feedbackrunde zum Zeltlager im Sommer geplant, um ein paar Impulse und Ideen (was war gut, was können wir besser und anders machen?) für das nächste Camp mitzunehmen. Den Rest des Tages verbringen wir mit Kochen, Spielen, vielleicht einer kleinen Wanderung und, wer mag, einer ausgiebigen Runde Plätzchen backen (immerhin ist es das dritte Adventswochenende!). Am Sonntag würden wir gerne ein paar erste Ideen und Pläne für nächstes Jahr sammeln, und das Nachtreffen mit einem gemeinsamen Mittagessen beenden.

Kosten?

Niente. Was wäre denn auch ein Dankeschön-Wochenende, das man selber bezahlen muss … ^^

Entstandene Fahrtkosten könnt ihr euch im Rahmen der NAJU-Fahrtkostenerstattungsrichtlinie erstatten lassen. (Für alle, die damit zum ersten Mal zu tun haben: Im Wesentlichen sagt die Richtlinie, dass ihr euch Fahrkartenkosten von bis zu 26€ für An- sowie für Abreise erstatten lassen könnt. Genauere Erklärungen gerne auf Nachfrage per Mail oder am Nachtreffen.)

Anmeldung?

Bitte meldet euch bis zum 05. Dezember mittels folgendem Online-Formular an: https://forms.office.com/r/V2dkjD4idx. Alle Angemeldeten erhalten weitere Infos zum Nachtreffen (was muss mitgebracht werden etc.) am 07.12. per Mail.

Nächste Treffen

Aktuell sind keine Treffen geplant