Die NAJU-Aktionsplattform zur „Wir haben es satt“-Demo

Normalerweise würde wie zu Beginn jeden Jahres die „Wir haben es satt“-Demo in Berlin stattfinden, natürlich ist dies dieses Jahr nicht möglich. Für alle, die sich dennoch rund um das Thema nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft engagieren wollen, hat die NAJU eine digitale Aktionsplattform zur Beteiligung und vor allem zum gegenseitigen Austausch geschaffen.

Gerne könnt ihr euch für das Programm oder auch einzelne Themen anmelden. Jedes Thema beschäftigt sich mit einer zentralen Forderung der „Wir haben es satt“-Demo. Dazu gibt es einen kurzen Input von Fachreferent*innen und im Anschluss die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden – nicht nur mit Diskussionsbeiträgen. Es erwartet euch ein spannendes und buntes Programm, das ihr euch in der angefügten PDF genauer ansehen könnt.

Viel Spaß!