Erste-Hilfe-Kurs

Erste Hilfe ist für jeden von uns eine Handlung, die beherrscht werden sollte. Bei Insektenstichen und Hautabschürfungen – kein Problem! Da helfen das altbewährte Spitzwegerich-„Wiesenpflaster“ oder ein herkömmliches Pflaster kombiniert mit tröstenden Worten.

Aber was machen wir, wenn wir mit einer Gruppe unterwegs sind und es passiert wirklich etwas Ernstes. Im Erste-Hilfe-Kurs werden die grundlegenden Kenntnisse dazu vermittelt, wie zum Beispiel Puls messen, Mund-zu-Mund-Beatmung, stabile Seitenlage, Herzmassage. Den Rest erledigt der Notarzt bei seinem Erscheinen.

Zeit: 01.04.2017
Ort: Regen
Leitung: BRK-Kreisverband Regen
Preis: kostenlos für NAJU-GruppenleiterInnen und für LBV-Mitglieder
35,- € für Nichtmitglieder