Der Kaugummitest

Habt ihr euch schon einmal gefragt, aus was Kaugummis genau bestehen? Nein? Ich bis jetzt auch nicht. Und als ich mich näher damit befasst habe, wollte ich das auch gar nicht mehr so genau wissen!

Über die genaue Zusammensetzung der Kaumasse schweigt sich der Weltmarktführer Wrigleys aus und beruft sich dabei auf das Produktgeheimnis. Doch weiß man, dass Kaugummis hauptsächlich aus Kunststoff bestehen und manch andere nette Zutat unter der man sich nicht wirklich was vorstellen kann.

Doch sind alle Kaugummis so schlimm? Es gibt tatsächlich plastikfreie Alternativen! Ein paar davon haben auf dem Naju-Camp getestet. Hier kommt die nicht repräsentative Studie zu plastikfreien Kaugummis:

  

ChicZA

 Limone     

ChicZA

Zimt

   SPRY

  Fresh Fruit

 SPRY

  Speramint 

 Wringleys
Geschmack1,41,11,41,41,9
Haltbarkeit Geschmack2,22,12,11,91,3
Konsistenz21,91,71,61,4
Blasen2,932,72,31,6
Ergebnis2,1221,81,5

Persönlicher Gesamteindruck     

1,71,721,71,8

Würde ich kaufen?

1= Ja

 2= Wenn ich zu viel Geld hätte

 3= Nein

1,71,5221,9

1= Super; 2= Ok; 3= Mist

Insgesamt von den plastikfreien Kaugummis hat der SPRY Spearmint abgeschnitten. Am ehesten würden sich die Leute aber den ChicZA Zimt Kaugummi kaufen, vermutlich, weil diese Geschmacksrichtung nicht so gängig ist.

Der plastikenthaltenden Wringleys schneidet im Vergleich zu den restlichen Kaugummis sehr gut ab, zu beachten ist jedoch, dass diesen nur halb so viele Leute getestet haben, wie die Restlichen.

Hier gitbs noch mehr Infos zu den Bestandteilen der Kaugummis: www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/aus-was-besteht-kaugummi-a-1022838.html

 

Annabelle